Willkommen bei KUGA


KUGA steht für den kontrollierten Umgang mit Gewalt und Aggression in psychiatrischen Kliniken, zentralen Notaufnahmestationen oder Einrichtungen der Jugend-, Alten- und Behindertenhilfe. Es ist ein konsequentes Trainingsprogramm, das sanften Selbstschutz bietet und gleichzeitig auch die Würde der betreuten Personen achtet. Als einer der ersten Trainingsanbieter für Aggressionsmanagement in Deutschland vermitteln wir theoretische und praktische Fähigkeiten, die:

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen vor, wie KUGA funktioniert, wie unsere Seminare aufgebaut sind und wie Ihre Mitarbeiter von KUGA profitieren können. Natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, uns direkt anzusprechen!


AKTUELLES
____________________________________________________________________________________________


Auch in der Corona-Pandamie ist KUGA® weiterhin für Sie da
In den Zeiten der Corona-Pandamie ist KUGA® präsent und schult nach den neusten Erkenntnissen der Wissenschaft und führt unter der Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes die Seminare und Fortbildungen durch. Ein Bestandteil ist die neue Behelfs-Mund-Nasen-Maske mit dem KUGA® Logo.
Mehr Infos>>>


 

KUGA-Methode in Lehrplan aufgenommen
Im neuen „Lehrbuch Altenpflege“ wird die KUGA-Methode, unser patentiertes Schulungskonzept zur Konfliktlösung, vorgestellt. Wir freuen uns, dass sie zum festen Bestandteil des Lehrplans zur Ausbildung im Pflegebereich geworden ist.
Mehr Infos>>>

 

KUGA bietet Einzelteilnahme bei Seminaren
Für alle KUGA-Seminare ist die Teilnahme einzelner Personen oder individueller Gruppen auch möglich
Mehr Infos>>>

 

KUGA Lehrbuch in Planung
Das neue KUGA Kompaktseminar, das in 3 Tagen die grundlegenden Inhalte aus Prävention, Deeskalation und Intervention vermittelt, wurde von unseren Teilnehmern sehr gut angenommen. Ziel des Seminars ist es, die theoretischen Grundlagen praxisnah in den Arbeitsalltag zu übersetzten. Damit wir die Teilnehmer künftig noch besser unterstützen im kontrollierten Umgang mit Gewalt und Aggression, hat sich das KUGA Team entschieden, ein Lehrbuch zu entwickeln. Es geht voran! Ein erster Entwurf liegt schon auf dem Tisch und wird weiter ausgefeilt.

 

Fachkonferenz mit Crisis Prevention Institute Europa

Alte Freundschaft – neue Ideen. Die mehr als zehnjährige Freundschaft zwischen KUGA und MAPA (mittlerweile Teil der multinationalen CPI-Familie) fand in diesem Jahr einen besonderen Höhepunkt.
Mehr Infos>>>

 

KUGA – Kontrollierter Umgang mit Gewalt und Aggression

Im LVR-HPH-Netz Niederrhein werden seit mehreren Jahren über die KUGA-Seminare Teams qualifiziert, die in der alltäglichen Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung Gewalt und Aggressionen erfahren. In der internen Zeitung HPH Post berichten Teilnehmer über ihre Erfahrungen in den KUGA Seminaren.

Mehr Infos>>>

 

Respektvoll für persönliche Sicherheit sorgen

Das LVR-HPH- Netz Ost postet seine Erfahrungen mit dem KUGA Schulungskonzept über Facebook.

Mehr Infos>>>

 

Dozenten und Trainer
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir regelmäßig Dozenten und Trainer auf freiberuflicher Basis.
Mehr Infos>>>

 

Kontrollierter Umgang mit Gewalt und Aggression - Körperliche Interventionstechniken –
Dieser Artikel, geschrieben von Adelgunde Fuchs, erschien im Buch: LVR Fachtagung 2011 „Wege in die Gemeinschaft“ Inklusion und Teilhabe
Mehr Infos>>>

 

Die KUGA® Karriere: In vier Schritten zum KUGA® Trainer
KUGA® bietet mit den „4 Schritten zum KUGA® Trainer“ ein patentiertes und standardisiertes Konzept für die Ausbildung im kontrollierten Umgang mit Gewalt und Aggression. Mitarbeitende der Einrichtung haben die Gelegenheit, sich zu KUGA® Multiplikatorinnen, KUGA® Mentoren und internen KUGA® Trainern weiterbilden zu lassen, um später in der eigenen Einrichtung Auffrischungskurse und Seminare durchzuführen. Interesse? Einfach bei uns nachfragen!

 

DVD-Empfehlung "Risiko Übergriff - Konfliktmanagement im Gesundheitsdienst"
Die Unfallkasse NRW hat eine interaktive DVD herausgebracht, die erstmals alle Themenfelder umfasst, die im Zusammenhang mit der Prävention und Nachsorge von Übergriffen im Gesundheitswesen stehen.
Mehr Infos>>>

 

Auszeichnung für KUGA
Die Unfallkassen haben eine interaktive DVD zum Thema "Risoko Übergriff - Konfliktmanagement im Gesundheitsdienst" herausgegeben, auf der KUGA zu einem maßgeblichen Teil vertreten ist. Die Jury der European Masterclass Community hat KUGA die entsprechende Anerkennung ausgesprochen.
Mehr Infos>>>

 

 

KUGA ist Mitglied bei der Registrierungsstelle beruflich Pflegender
Als anerkannter Schulungsanbieter sind wir Mitglied bei der Registrierungsstelle beruflich Pflegender.
Mehr Infos>>>


Die Ausweisung der Fortbildungspunkte pro Veranstaltung und Seminar finden Sie
unter>>>